Archiv - Berichte früherer Reisen

Reisebericht Georgien September 2017

Unsere 10-tägige Rundreise durch Georgien startete in Tiflis, wo wir nach unserem Flug über Istanbul gegen Abend im sehr schönen Rooms Hotel eincheckten. Ein Stadtrundgang führte uns am nächsten Tag in die Altstadt mit den wichtigsten Denkmälern und zu den Thermalbädern mit ihren charakteristischen Ziegelkuppeln ...

 

Ein Wochenende in Kassel Juli 2017

Schloss Wilhelmsthal, ein Rokokoschloss umgeben von einem malerischen Landschaftspark, war unser erster Besichtigungspunkt. Nach dem Mittagessen Besuch im Hessischen Landesmuseum Kassel, das erst im November 2016 seine Tore wieder öffnete nach kompletter Neugestaltung und denkmalgerechter Instandsetzung ...

 

Hirschberger Tal / Breslau 2016

Die Schlesier waren ein ostdeutscher Neustamm, der sich im 13.Jh. bildete. Die Einwanderer stammten aus Thüringen, Franken, Rhein-Main Gebiet und Hessen. Die Siedler kamen auf Wunsch der Piastenfürsten als Handwerker, Bauern, Kaufleute, Bergleute usw. ins Land. Ab dem 14.Jh. zählte es zum böhmischen Reich, dann zu den Wiener Habsburgern und Preußen, seit 1945 ist es polnisch ...

 

Reisebericht Jordanien Oktober 2010

Jordanien, ein kleines Königreich zwischen den großen politischen Brennpunkten unserer Zeit mit seiner uralten Kulturgeschichte und faszinierenden Landschaft. Wir wohnen die ersten 4 Nächte in einem schönen Hotel in Amman. Unser Aufenthalt beginnt am ersten Tag mit den südöstlich von Amman gelegenen märchenhaften Wüstenschlössern Qasr el-Kharaneh, Qasr el-Azraq und Qusair Amra ...

 

Tagesausflug Oberpfalz Juni 2008

"Die Oberpfalz zählt nicht gerade zu den kunsthistorischen Höhepunkten Deutschlands". Die ausgezeichnete Objektwahl von Dr. Eberhard Schönfelder belehrte uns eines Besseren. Amberg, unser Standquartier, begeisterte mit seinen Kirchen, dem Rathaus, der Stadtbefestigung und nicht zuletzt mit der anheimelnden Atmosphäre. Sulzbach-Rosenberg, Kastl, Perschen, Nabburg, Waldsassen, Kappel, Vilseck, Kulmbach  ...