Archiv - Vergangene Reisen und Veranstaltungen

Oberpfalz 2008

Jordanien 2010

Diesmal führte uns eine Reise in das Königreich Jordanien. Die Hauptstadt Amman mit den Minaretten ihrer Moscheen, die in den unwirklich blau erscheinenden Himmel empor ragten. Eine Stadt mit ruhmreicher Geschichte, dann vergessen und erst im zwanzigsten Jahrhundert, nach dem Fall des Osmanischen Reiches neu gegründet. Wir erlebten Wüstenschlösser und Kreuzritterburgen, Wächter einer erzählenden Vergangenheit.

Gerasa - heute Jerash - eine gut erhaltene Stadt der Antike. Auch Pella, Umm Quais und Madaba beeindruckten. Das grüne Herz des Landes, der Jordan und das Tote Meer waren ein Gegensatz zur weiten Steppenlandschaft.

Wir fuhren über die Königsstraße und zum Berg Nebo auf den Spuren Moses. Petra, die aus dem Felsen geschlagene rosarote Stadt der Nabatäer war ein Höhepunkt.

 Die Poesie der Wüste fehlte auch nicht, Wadi Rum, ein Erlebnis.
Ein guter Einführungsvortrag, informative Unterlagen und nicht zuletzt ein exzellenter jordanischer Reiseleiter machten diese Reise unvergessen.

Diese Seite ist gerade am Wachsen.

Wir bitten Sie um ein wenig Geduld. Es folgen weitere Einträge.