Grußwort

Liebe Mitglieder und Freunde der Mittelrheinischen,

zu unserer neuen Form des Jahresprogramms haben wir von Ihnen eine Reihe von Anregungen erhalten, die wir mit der jetzt vorliegenden Broschüre soweit als möglich aufgegriffen haben. Wir haben uns sehr über Ihre meist positiven Reaktionen gefreut, zeigen sie doch, dass Sie aktiv an unserem Vereinsleben teilnehmen.

 

Erstmals konnten wir auch mit dieser Veröffentlichung einen größeren Interessentenkreis ansprechen, bei dem wir einige neue Mitglieder gewinnen konnten. Wie schon im Vorjahr richtet sich die Bitte des Vorstandes an Sie alle, in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis mit diesem kulturellen Programm für die Mittelrheinische und das „Reisen mit Freunden“ zu werben.

 

Es lohnt sich, Mitglied zu werden. Wir haben sowohl eine chronologische Terminübersicht aufgenommen wie auch die Veranstaltungen thematisch sortiert. Ich bin sicher, dass wieder für jeden etwas dabei ist. Neben den vielfältigen Tagesreisen haben wir zwei mehrtägige Studienfahrten im Programm. Herr Dr. Schönfelder wird Ihnen zwei Tage lang Kunstschätze Frankens vorstellen, und ich führe Sie nach Rumänien. Die von vielen gewünschte 11-tägige Reise stellt uns vor allem Siebenbürgen und die wichtigsten Moldauklöster vor.

 

Der Vorstand freut sich, wenn unser Angebot für Sie von Interesse ist und Sie in großer Zahl an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

 

Mit besten Grüßen, Prof. Dr. Gerd Weiß, Erster Vorsitzender

Portraitfoto von Prof. Dr. Gerd Weiß Prof. Dr. Gerd Weiß - Kunsthistoriker und Denkmalpfleger - Erster Vorsitzender der Mittelrheinische Gesellschaft zur Pflege der Kunst e.V.

Download

Das Programm als PDF-Datei